Datensicherung

easyRaid-System und Retrospect

Sämtliche von uns zu bearbeitenden Daten liegen auf einem an unseren Server angeschlossenen easyRaid-System, bestehend aus 8 Festplatten mit einer Kapazität von 1,5 Terrabyte. Es überprüft die Festplatte ständig auf mögliche Fehler bei laufendem Betrieb und dupliziert bei Fehlern automatisch Daten zu einer Hot-Spare-Festplatte, bevor die fehlerhafte Platte ausfällt.

Jede Nacht startet das Programm Retrospect automatisch und archiviert datenbankgestützt Daten, die neu bzw. verändert worden sind. Dann erfolgt die katalogisierte Ablage der Daten auf 3 Festplatten (Kapazität nochmals 1,5 Terrabyte). Somit kann auch auf einen früheren Stand der Daten zugegriffen werden.

Abgearbeitete Aufträge werden zusätzlich auf CD oder DVD in einem Chubbsafes-Tresor feuersicher aufbewahrt.

Daten Ihrer Aufträge werden über die ganze Produktionszeit und auf Wunsch darüber hinaus bei uns im Archiv gepflegt.